Briefe die Zeitgeist erläutern

Archivraum Korrespondenzen: Fokus Griechenland

BriefSeite1 BriefSeite2 BriefSeite3 BriefSeite4

Ein Briefwechsel zwischen der amerikanische Archäologin und Choreografin Eva Palmer-Sikelianos mit Friderica Derra de Moroda, datiert auf 24. Dezember 1929.

Warum wir mit dieser Quelle die Ausstellung digital erweitern möchten?

  1. Der vorgesehene Briefwechsel fällt in den Zeitraum zwischen 1920 und 1930, der ebenfalls für den Archivraum in der Ausstellung gewählt wurde. Darüber hinaus behandelt der Brief die Thematik des griechischen Tanzes und der griechischen Musik in der Zeit der Moderne.
  2. Palmer-Sikelianos setzt die darstellenden Künste um 1930 zu archäologischen Kenntnissen der griechischen Antike in Bezug. Auf der letzten Seite des Briefes beschreibt die Archäologin ihren persönlichen Bezug zur Moderne.
  3. Bezieht man den Brief auf ausgestellte Werke im Museum, so liegt ein Vergleich mit der Tanznotation von Alexander Sacharoff nahe.

Die Quelle wurde ausgewählt von Monika Urbonaite und Marianne Bäck.

Schreibe einen Kommentar